MANGOLD

REZEPTE

 

Quinoapfanne mit Mangold
Rezept für 3-4 Personen
200 g Quinoa, 1 Bund Mangold, 4 Jungzwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 EL Öl, 200 g Champignons, Salz, Pfeffer, Oregano
Quinoa waschen und mit 400 ml Wasser kurz aufkochen lassen und anschließend 15 – 20 Min quellen lassen. Mangoldstängel klein hacken, Blätter in Streifen schneiden. Jungzwiebel in Ringe schneiden. Mangoldstängel mit Jungzwiebelringe und gepresstem Knoblauch in Öl anschwitzen. Champignons blättrig schneiden. Mangoldblätter und die Champignons dazugeben. Mit den Gewürzen abschmecken und solange erhitzen bis die Mangoldblätter zusammenfallen und die Champignons weich sind. Mit Quinoa vermengen.

Ofenkartoffeln mit Mangold und Käse
Rezept für 2-4 Portionen (Beilage oder Snack)
1 kg Frühkartoffeln, 1 Bund Mangold, 1-2 Knoblauchzehen, 150 g würziger Käse, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Öl
Kartoffeln waschen, der Länge nach halbieren, mit 3 EL Öl, Salz und Pfeffer mischen, auf einem Backblech (Backpapier) gleichmäßig verteilen, bei 200°C 30-40 Minuten backen. Mangold waschen, Stiele in feine Ringe, Blätter in Streifen schneiden. Knoblauch fein hacken, Käse reiben. Öl in einer Pfanne erhitzen, Mangold zugeben, zusammenfallen lassen, Flüssigkeit reduzieren (oder abgießen), mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen. Kartoffel-Hälften mit Mangold belegen, Käse darauf verteilen, im Backrohr noch 5 Minuten überbacken.

Gemüseauflauf mit Mangold
500 g Kartoffeln, 3 große Karotten, 3 Jungzwiebel, 1 Bund Mangold, Kokosfett, 200 g Champignons, Salz, Pfeffer, Schnittlauch
Béchamelsoße: 3 EL Dinkelvollkornmehl, 300 ml Milch, 200 ml Schlagobers, 70 g geriebener Käse, Muskatnuss, Suppenwürze, Petersilie
Kartoffeln und Karotten schälen, in große Würfel schneiden und dampfgaren. Dabei die Karotten etwas länger garen als die Kartoffeln. Zwiebel in Ringe schneiden. Mangoldstiele klein schneiden und gemeinsam mit den Zwiebelringen in Kokosfett anschwitzen. Champignons in Scheiben, Mangoldblätter 1cm dick schneiden und beides zum Zwiebel geben. Mit den Gewürzen abschmecken, kurz dünsten. Das gedämpfte Gemüse in eine Auflaufform geben. Mangold-Champignon-Mischung darüber geben. Aus Mehl, Milch und Schlagobers eine Béchamelsoße zubereiten. 1 EL geriebenen Käse dazu geben, würzen und unter ständigem Rühren aufkochen. Die Béchamelsoße über das Gemüse in der Auflaufform gießen. Mit geriebenen Käse und Petersilie bestreuen. Für 15 Min. bei 170 C° überbacken.

Mangold-Champignon Gemüse
Rezept für 2 Personen
Menüvorschlag: Steak mit Mangold-Champignon Gemüse und Petersilkartoffeln
3 Jungzwiebel, 5 Stängel Mangold, 100 g Champignons, Olivenöl, Sojasoße, ½ Zitrone
Zwiebel in Ringe, Mangold in Querstreifen und Champignons in Scheiben schneiden. Zwiebel in etwas Olivenöl anschwitzen, Champignons und Mangoldstiele dazugeben und zugedeckt etwa 5-7 Min dünsten. Mangoldblätter dazugeben und nochmals 5 Min. dünsten. Eventuell etwas Wasser hinzugeben damit das Gemüse nicht anbrennt. Das Gemüse mit Salz, Pfeffer, Sojasoße und Zitronensaft abschmecken.

Puten-Mangold-Roulade
Rezept für 4 Personen
200 g Mangold, 8 Scheiben Rohschinken (dünn geschnitten), 200 g Blauschimmelkäse, Salz, Pfeffer, 4 größere Putenschnitzel, zerdrückter Knoblauch, Mehl, Ei, Semmelbrösel, Öl zum Panieren

Mangold waschen, die Stiele am Blattrand abschneiden, kurz überbrühen, kalt abschrecken und trocken tupfen. Käse in vier gleich dicke Stifte schneiden. Schnitzel behutsam klopfen, salzen und pfeffern, mit zerdrücktem Knoblauch bestreichen. Mangoldblätter und Rohschinken auf die Schnitzel legen, am unteren Rand den Käse auflegen. Die Schnitzel fest einrollen und mit einem Zahnstocher fixieren. Schnitzelrouladen mit Mehl, verquirltem Ei und Brösel panieren. Öl erhitzen und die Rouladen darin goldgelb braten.

Mangold–Fisch–Päckchen auf Paprikasauce
4 Mangoldblätter, 500 g Fischfilet (Wels, Zander,…), 150 g Kürbis, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Olivenöl
Für die Sauce: 100 g Zwiebel, 5 g Butter, 125 ml Weißwein, 10 g Paprikapulver, 250 ml Obers
Mangoldblätter blanchieren, einzeln auflegen. Das Fischfilet in längliche, dünne Streifen schneiden und auf die Mangoldblätter geben. Den Kürbis (gelbfleischige Sorte) mit der Schneidmaschine max. 2 mm dick schneiden, sodass schöne Blätter entstehen. Diese nun auf den Fisch geben, der vorher mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer gewürzt wurde. Das ganze wie ein Päckchen einwickeln, in eine mit etwas Olivenöl benetzte Pfanne geben und bei mittlerer Temperatur ca. 15 Minuten im Rohr backen. In der Zwischenzeit Zwiebel in Butter anschwitzen, Paprika dazugeben und mit Weiswein ablöschen. Mit Obers aufgießen und etwas einreduzieren lassen. Abschmecken und mit den Päckchen anrichten.

Currykarfiol mit Mangold
Rezept für 4 Personen
1 mittelgroßer Karfiol, 450 g Mangold, 6 EL Olivenöl, 1 TL Senfkörner, 1 TL gemahlener Kreuzkümmel, 1 TL Masala, 1 TL Kurkuma, 2 zerdrückte Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 1 grüne Chilischote, 85 ml Gemüsebrühe, 1 EL gehackter Koriander (ersatzweise Petersilie), Salz, Pfeffer.
Karfiol in kleine Rosen teilen, das Öl in einer Pfanne erhitzen, Senfkörner zugeben und erhitzen, bis sie aufzuspringen beginnen. Zwiebel und Chili in Ringe schneiden. Knoblauch, Zwiebel, Chili und die übrigen Gewürze zu den Senfkörnern geben und unter Rühren 2-3 Minuten mitdünsten. Karfiol, Mangold, Gemüsebrühe, Koriander, Salz und Pfeffer zugeben und ca. 15 Minuten bei mäßiger Hitze garen. Den Deckel abnehmen und noch 1 Minute einkochen lassen.

Ravioli auf Florentiner Art
Rezept für 4 Personen
20 g Butter, 1 gehäufter EL Mehl, ¼ l Milch, l Sahne, Salz, frisch gemahlener Pfeffer, geriebene Muskatnuss, 500 g Mangoldspinat, 3 EL Öl, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 500 g fertige Ravioli, 2 Dotter, 3 EL geriebener Emmentaler, 1-2 EL geriebener Parmesan
Die Butter zerlaufen lassen und das Mehl darin unter Rühren hellgelb anschwitzen lassen. Unter weiterem Rühren Milch und Sahne an gießen, würzen und  bei sanftern Hitze unter gelegentlichem Umrühren cremig einkochen lassen. Den Spinat waschen, Stiele ausschneiden und in Streifen schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen, die fein gewürfelte Zwiebel darin glasig braten und den zerdrückten Knoblauch zusammen mit dem tropfnassen Spinat  hinein geben. Zugedeckt dünsten, bis der Spinat zusammengefallen ist. Die Ravioli zwischenzeitlich kurz in heißem Wasser erhitzen und wieder abtropfen lassen. Eigelb mit geriebenen Emmentaler und Parmesan unter die Sauce rühren. Eine feuerfeste Form dick mit Butter einfetten. Eine Lage Ravioli hinein geben, mit dem abgeschmeckten Spinat bedecken und die restlichen Ravioli darüber verteilen. Mit der Käsesauce überziehen und im Ofen bei 220°C überbacken.