SAUERKRAUT

REZEPTE

 

Weißwein-Sauerkraut
50 dag Sauerkraut, 1 Zwiebel, 2 dag Butter, l Weißwein (am besten Grüner Veltliner), ¼ l Gemüsesuppe, 2 Lorbeerblätter, 10 Pfefferkörner, 5 Wacholderbeeren, Salz
Das Sauerkraut etwas ausdrücken, die Zwiebel schälen, klein hacken und in Butter anrösten. Das Kraut zufügen, mit Weißwein und Gemüsesuppe aufgießen und die Gewürze dazu geben, ca. 20 Minuten dünsten lassen. Etwa einen Schöpfer Kraut pürieren und mit dem restlichen Kraut vermengen.

Überbackene Erdäpfelnudeln mit Speck-Sauerkraut
Rezept für 4 Personen
1 kg mehlige Kartoffeln, ⅛ kg Maizena, Butter, Salz, ca. 15 dag Butterschmalz
Überguss: ¼ l Sauerrahm, 6 Dotter, Salz, Pfeffer
Kraut: ½ kg Sauerkraut, 1 Zwiebel, 3 EL Butterschmalz, ⅛ l Rindsuppe

Kraut: Zwiebel schälen und in Streifen schneiden und im Butterschmalz anschwitzen. Das Sauerkraut beigeben und mit Suppe aufgießen, aufkochen lassen. Das Kraut zugedeckt beiseite stellen. Die Kartoffeln waschen und kochen, schälen und mit der Kartoffelpresse zerdrücken. Mit Maizena, Salz und warmer, brauner Butter (Geschmacksverbesserung) zu einem Teig verkneten und diesen in gleichgroße Stücke schneiden. Nudeln formen und diese in nicht zu heißem Butterschmalz goldgelb braten, anschließend in eine feuerfeste Form geben.
Überguss: Alle Zutaten verrühren und gut abschmecken. Die Masse über die Nudeln gießen und bei starker Oberhitze so lange backen, bis der Überguss fest geworden ist. Für das Kraut den Speck fein würfeln und knusprig braten. Nudeln mit Kraut anrichten und das Kraut mit Speck bestreuen.

Wintersalat mit Sauerkrautnockerl
Rezept für 2 Personen
verschiedene Blattsalate wie Chinakohl, Radicchio, Zuckerhut, Vogerlsalat, 50 ml Apfelessig, 40 ml Sonnenblumenöl, 1 Prise Salz, frisch gem. Pfeffer
Sauerkrautnockerl: 500 g (am besten mehlige) Kartoffeln, 300g Sauerkraut, 2 Eidotter,Salz, frisch gem. Pfeffer, Muskatnuss, etwas Kartoffelstärke, 2 EL Sonnenblumenöl

Salate waschen, schneiden und nach Geschmack marinieren. Auf Tellern anrichten.
Sauerkrautnockerl: Kartoffeln kochen, auskühlen lassen und raspeln. Das Sauerkraut mehrmals durchschneiden. Alle Zutaten (ausgenommen das Öl) vermengen. Mit zwei großen Löffeln 12-16 Nockerl formen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Nockerl bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten braten. Die fertiggebratenen Nockerl auf den Salat setzen.