EINFACH – REGIONAL – VOR DIE HAUSTÜRE

Kärntner Gemüsekiste

WERTE GENIESSER

Nächste Zusatzkiste:
KW 10
: 08.03.2024

Nächste Kiste: voraussichtlich
KW 19: 09.|10.05.2024

Noch befinden sich unsere Äcker in ihrem wohlverdienten Winterschlaf. Jedoch in wenigen Wochen, je nach Witterung Ende Februar/Anfang März, beginnen unsere Landwirte mit den ersten Vorbereitungen des Bodens. Die Kälte der letzen Zeit war optimal für den Ackerboden, der Frost verarbeitet die Erde zu einer idealen Struktur – besser geht´s nicht! Ab Mitte März werden dann die ersten Radieschen gesät und anschließende mit Vlies versetzt. Nach ca. 6-8 Wochen können wir uns freuen und die ersten Radieschen genießen.

Zu den Preisen für die kommende Saison ab Mai (KW 19 – 09./10.05.2024): Diesbezüglich können wir Euch jetzt schon eine sehr positive Vorschau anbieten. Unser Landwirt Theresa & Daniel Stampfl sind an uns herangetreten mit der Information, dass viele Betriebsmittel im Vergleich zu den Vorjahren zum Teil sogar günstiger geworden sind, im Gegensatz zu den stark gestiegenen Lohnkosten. Diese Faktoren kompensiert, ergeben eine nur geringfügige Anpassung von vier Prozent. Wir bedanken uns bei den Landwirten für diesen fairen Ansatz und schließen uns dieser Vorgehensweise an. Somit können wir Euch mit dem Projekt „Kärntner Gemüsekiste“ ein Produkt anbieten, welches dem allgemeinen Trend entgegenwirkt. Wir hoffen, damit auch andere Marktteilnehmer zum Nachdenken zu bewegen!

Nun wünschen wir euch noch feine Zeit und freuen uns auf den GEMEINSAMEN GEMÜSEKISTEN-START im Mai 2024,
Carolin & Manfred

SAISON & ZUSATZKISTEN

Die Saison 2024 startet voraussichtlich in KW 19 (09./10. Mai 2024).
ZUSATZKISTEN: KW 10 (08.03.2024)

KISTENINHALTE

voraussichtlich KW 19: 09.|10.05.2024

Kisteninhalte ab Dienstag Nachmittag der Lieferwoche verfügbar.

Kisteninhalte ab Dienstag Nachmittag der Lieferwoche verfügbar.

Kisteninhalte ab Dienstag Nachmittag der Lieferwoche verfügbar.

GEMÜSEKISTE BESTELLEN

Bestellen Sie gleich Ihre Kärntner Gemüsekiste
EINFACH – REGIONAL – VOR DIE HAUSTÜRE

ZUSATZKISTEN

3 kg Bio-Süßkartoffeln
KW 10: 08.03.2024

Preis: € 18,30 inkl. MwSt.
Familie Raunjak (Grafenstein)

6 kg Äpfel gemischt
KW 10: 08.03.2024

Preis: € 22,10 inkl. MwSt.
Familie Reichhalter (Weißenstein)

2 x 1 kg Honig
KW 10: 08.03.2024

Preis: € 33,70 inkl. MwSt.
Familie Hölbling (Döbriach)

500 g Bio-Maissterz, 150 g Paprika-Chutney, 150 g Erdbeer-Chutney, 150 g Michi‘s Honiggurkerl, 150 g Michi‘s eingelegter Kürbis
KW 10: 08.03.2024
Preis: € 27,60 inkl. MwSt.
Fam. Striedner, Wunderhof (Förolach), Familie Knappinger (Velden)

Bestellung der Zusatzkisten bis Dienstag, 12 Uhr, der jeweiligen Lieferwoche.

GENUSSINSPIRATION

Jede Woche gibt es spannende, einfache und köstliche Rezeptideen zu eurem Gemüse dazu. Gesundheit und Genuss reichen sich dabei die Hände. Einen Überblick über die schier unendlichen Möglichkeiten, die ihr mit eurer Gemüsekiste in der Hand haltet, findet ihr hier.

REZEPTE DER WOCHE

Linsen-Kartoffel-Eintopf

Rezept für 4 Personen
250 g Kartoffeln (geschält und in Stücke geschnitten), 2 Zwiebel (geschält, gewürfelt), ½ Sellerieknolle (geschält und gewürfelt), 3 Knoblauchzehen (geschält und in Scheiben geschnitten), 2 große Karotten (geschält und in Scheiben geschnitten), 1 EL Gemüsebrühe oder Gemüsesuppenwürfel, 2 EL Tomatenmark, 1 TL Kreuzkümmel (gemahlen), 125 g getrocknete grüne Linsen, 1 Dose (400 g) Tomaten, etwas Petersilie, Salz, Pfeffer
In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, Zwiebeln, Sellerie, Knoblauch und Karotten bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten darin weich dünsten. Nun Gemüsebrühe, Tomatenmark und Kreuzkümmel dazugeben und weitere 5 Minuten dünsten. Grünen Linsen und Kartoffeln hinzufügen und alles mit Wasser bedecken. Kurz aufkochen lassen und weitere 35 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen und die Kartoffeln gar sind. Sobald die Linsen weich sind und der Eintopf die gewünschte Konsistenz hat, die gebackenen Kartöffelchen, die Dosentomaten unterrühren und weitere 5 bis 10 Minuten köcheln lassen. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit gehackter Petersilie garnieren.

Sellerie-Knusperli mit Knoblauch-Dip

Rezept für 4 Portionen
600 g Kartoffel, 200 g Knollensellerie, 3 EL Mehl, 1 TL Koriander(zerstoßen), 1/2 TL Kümmel (zerstoßen), Salz, Pfeffer, Muskat, Öl, 2 Knoblauchzehen, 1 EL Öl, 200 g Joghurt, Salz, Pfeffer
Kartoffel und Sellerie schälen, grob raspeln, vermischen, leicht ausdrücken, mit Mehl, Koriander, Kümmel, Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Rohr auf 60°C vorheizen. 1 EL Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen. Aus der Hälfte der Masse jeweils 2 EL in die Pfanne setzen, leicht andrücken, glatt streichen. Knusperli auf beiden Seiten goldbraun braten und im Rohr warm stellen. Übrige Masse ebenso verarbeiten. Knusperli mit Kresse garniert und mit Ofenknoblauch-Dip anrichten.

Apfel-Topfen-Streusel-Torte

Teig: 250 g Mehl, 125 g Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 125 g Butter, Salz
Masse: 150 g Butter, 125 g Zucker, 2 Eier, 500 g Topfen, 1 Pkg. Puddingpulver
ca. 5 Äpfel (je nach Größe – Tortenform sollte dreiviertel voll sein)
Mürbteig zubereiten und 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen. 2/3 des Teiges flach ausrollen und in die Tortenform gegeben. Butter und Zucker schaumig schlagen, die Dotter nach und nach dazugeben. Aus dem Eiklar Schnee schlagen, Topfen mit Puddingpulver vermischen. Dann alles gemeinsam vermengen. Äpfel entkernen, schälen und in Scheiben hobeln. Äpfel in die Tortenform, anschließend die Topfenmasse und zum Schluss den restlichen Teig als Streusel über die Torte verteilen. Backrohr vorheizen und bei ca. 180°C ca. 45-50 Minuten backen.

PODCAST Nachhaltigkeit

Regionale Versorgung & Nachhaltigkeit: Nur ein Trend oder bereits ein Muss? 
Nach oben scrollen