EINFACH – REGIONAL – VOR DIE HAUSTÜRE

Kärntner Gemüsekiste

WERTE GENIESSER

Nächste Kiste: KW 02 
15.01.2021
Q-Siegel_Zertifikat_Verlauf

Wir bedanken uns herzlich für EURE Treue und hoffen, ihr seid gut in das neue Jahr gestartet. Das gesamte Gemüsekistenteam wünscht EUCH ein entspanntes, glückliches und gesundes 2021! 

Für kalte Wintertage ist ein herzhafter und nahrhafter Eintopf sehr empfehlen. Er enthält durch die Linsen eine Menge pflanzlicher Proteine, und die Gemüse – Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Knoblauch, Tomaten und Kartoffeln – verbinden sich so zu einem wunderbar nachhaltigen Gericht. 

Wir wünschen Euch einen guten Appetit!
Carolin & Manfred

VERGELT’S GOTT!

Es ist schön, dass wir mittlerweile eine so große Gemeinschaft sind!
Auch in einem so herausfordernden Jahr wie heuer gibt uns die GEMÜSEKISTE regelmäßig Halt.
Liebe geht bekanntlich durch den Magen – und so ist es auch mit unserer Gemüsekiste.
XSUND BLEIBEN! Euer Team

SAISON und WINTERKISTEN

Die reguläre Saison wurde mit KW 46 beendet.
Über den Winter liefern wir zwei WinterkistenKW 51 (18.12.2020) / KW 02 (15.01.2021)
Diese werden wie die saisonalen Gemüsekisten geliefert und müssen nicht extra bestellt werden. Falls ihr keine Winterkiste wollt, bitte diese bis spätestens Dienstag, 12 Uhr, der entsprechenden Lieferwoche abbestellen.
Die Saison 2021 startet voraussichtlich Anfang Mai. Wir werden euch dazu rechtzeitig informieren.

KISTENINHALTE

15.01.2021

1/2 kg Kartoffel, Zwiebel, 1/2 kg Sauerkraut, Weißkraut, Sellerie, Karotten

3/4 kg Kartoffel, Zwiebel, 1/2 kg Sauerkraut, Karotten, Weißkraut, Kohl oder Chinakohl, Rote Rüben, Sellerie

1 kg Kartoffel, Zwiebel, 1 kg Sauerkraut, Sellerie, Karotten, Kohl oder Chinakohl, Rote Rohnen, Weißkraut, schwarzer Rettich

GEMÜSEKISTE BESTELLEN

Bestellen Sie gleich Ihre Kärntner Gemüsekiste
EINFACH – REGIONAL – VOR DIE HAUSTÜRE

ZUSATZKISTEN

6 kg Äpfel bunt gemischt
KW 02: 15.01.2021
Preis: € 16,90 inkl. MwSt.

REZEPTE DER WOCHE

Linsen-Kartoffel-Eintopf

Zutaten für 4 Personen
250 g Kartoffeln (geschält und in Stücke geschnitten), 2 Zwiebel (geschält, gewürfelt), ½ Sellerieknolle (geschält und gewürfelt), 3 Knoblauchzehen (geschält und in Scheiben geschnitten), 2 große Karotten (geschält und in Scheiben geschnitten), 1 EL Gemüsebrühe oder Gemüsesuppenwürfel, 2 EL Tomatenmark, 1TL Kreuzkümmel (gemahlen), 125 g getrocknete grüne Linsen, 1 Dose (400 g) Tomaten, etwas Petersilie, Salz, Pfeffer
In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, Zwiebeln, Sellerie, Knoblauch und Karotten bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten darin weich dünsten. Nun Gemüsebrühe, Tomatenmark und Kreuzkümmel dazugeben und weitere 5 Minuten dünsten. Jetzt die grünen Linsen und Kartoffeln hinzufügen und alles mit Wasser bedecken. Kurz aufkochen lassen und weitere 35 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen und die Kartoffeln gar sind. Sobald die Linsen weich sind und der Eintopf die gewünschte Konsistenz hat, die gebackenen Kartöffelchen, die Dosentomaten unterrühren und weitere 5 bis 10 Minuten köcheln lassen. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit gehackter Petersilie garnieren. 

Sauerkrautsalat

Zutaten für 2 Portionen
250 g Sauerkraut, 1 mittelgroße Karotte, 1 kleinen Apfel, 1 mittelgroße Zwiebel, ½ Bund Petersilie, 2 EL Olivenöl, 1 EL Zucker, Salz, Pfeffer
Sauerkraut etwas abtropfen und dann in eine große Schüssel geben. Karotte und Apfel mit einer Küchenreibe fein reiben, Zwiebel in kleine Würfel schneiden, Petersilie fein hacken und zum Sauerkraut hinzugeben. Zum Schluss das Olivenöl und den Zucker zum Salat geben und gut verrühren. 

Sellerie-Erdäpfel-Knusperli mit Knoblauch-Dip

Zutaten für 4 Portionen
600 g Erdäpfel, 200 g Knollensellerie, 3 EL Mehl, 1 TL Koriander (zerstoßen), 1/2 TL Kümmel (zerstoßen), Salz, Pfeffer, Muskat, Öl, 2 Knoblauchzehen, 1 EL Öl, 200 g Joghurt, Salz, Pfeffer
Erdäpfel und Sellerie schälen, grob raspeln, vermischen, leicht ausdrücken, mit Mehl, Koriander, Kümmel, Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Rohr auf 60°C vorheizen. 1 EL Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen. Aus der Hälfte der Masse jeweils 2 EL in die Pfanne setzen, leicht andrücken, glattstreichen. Knusperli auf beiden Seiten goldbraun braten und im Rohr warm stellen. Übrige Masse ebenso verarbeiten. Knusperli mit Kresse garniert und mit Ofenknoblauch-Dipp anrichten.

Scroll to Top