Rezepte RADIESCHEN

INFO ZU RADIESCHEN

Geplatzte Radieschen in der Gemüsekiste?

Manchmal kann es passieren, dass ein geplatztes Radieschen in der Gemüsekiste zu finden ist. Dieser Umstand vermindert nicht den Geschmack und die Qualität des Radieschens selbst, lediglich die schöne Optik ist beim Teufel. Gute Beobachter haben ja schon gemerkt, dass dieser Umstand immer wieder dann auftritt, wenn die Frucht zuviel Wasser bekommen hat. Dies ist witterungsbedingt hin und wieder der Fall. Zum Zeitpunkt der Ernte wird kein einziges geplatztes Radieschen gebündelt – dies passiert erst bei der Zustellung, also in der Kiste. Weniger Probleme hätten wir diesbezüglich mit den modernen, kleinwüchsigen Hybridsorten. Diese kommen für uns und unseren Produzenten nicht in Frage, da der gute Geschmack und die feine Schärfe bei diesen Sorten fehlen.

REZEPTE RADIESCHEN

Quinoa-Erbsen-Salat mit Radieschen 

Rezept für 2 Personen 
250 g Quinoa, 250 g Erbsen, 10 Radieschen, 25 g frische Minzblätter, 6 Frühlingszwiebeln, Olivenöl, Apfelessig, Saft von 1 Zitrone, Salz und Pfeffer
Quinoa mit 500 ml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, dann bei mittlerer Hitze 12-15 Min. köcheln lassen. Abgießen und abkühlen lassen. Für das Dressing Olivenöl, Apfelessig und Zitronensaft in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Radieschen fein schneiden, Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden und die Erbsen ganz kurz in kochendem Wasser blanchieren. Anschließend gleich mit eiskaltem Wasser abschrecken. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und das Dressing unterrühren. 

Radieschen-Erdbeersalat mit Mozzarella

Rezept für 2 Personen
200 g Erdbeeren, 1 Bund Radieschen, 1 Biozitrone, 1 TL Dijonsenf, ½ TL Honig, ca. 40 ml Olivenöl, 1 Mozzarella, Blattsalat nach Wahl, Salz, Pfeffer
Für die Marinade Zitrone fein abreiben und den Saft auspressen, Senf, Honig, 3 EL. Zitronensaft und die Hälfte der Zitronenschale, Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Erdbeeren putzen und halbieren, Radieschen putzen und die Hälfte fein hobeln, die andere Hälfte vierteln. Mozzarella in Würfeln schneiden und alles unter die Marinade mischen und auf Blattsalate anrichten.

Radieschensalat aus weißen Eiszapfen

Rezept für 2 Personen 
1 Bund Weiße Eiszapfen (Radieschen), 0,5 Bund Frühlingszwiebel, 2 EL gehackter Schnittlauch, 2 EL gehackter Petersilie, 150 ml Gemüsebrühe, Balsamico Essig weiß, Olivenöl, Salz, Pfeffer 
Radieschen waschen und mit dem Sparschäler schälen. In feine Scheibchen schneiden. Frühlingszwiebeln ebenfalls waschen und putzen und in feine Ringe schneiden. Alles in eine Schüssel geben und mit der Gemüsebrühe begießen, 20 Minuten ziehen lassen, dann Petersilie und Schnittlauch zugeben und mit Balsamico und Olivenöl nach Geschmack anmachen. So schmeckt der Frühling!

Spaghetti mit frischem Mangold, Feta und Radieschen

Rezept für 4 Personen
400 g Spaghetti, 1 Bund Radieschen, 1 Pk. Feta, 150 g frischen Mangold, Öl, Salz, Pfeffer, etwas geriebene Muskatnuss
Die Nudeln in ausreichend Salzwasser al dente kochen und abschrecken, in der Zwischenzeit die Radieschen waschen und in mundgerechte Spalten schneiden, den Feta würfeln oder grob zerbröseln. Den Spinat waschen und in etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Radieschen kurz darin schwenken, Feta dazugeben und die fertigen Nudeln dazu in die Pfanne geben. Den Spinat nur kurz unterrühren, damit er nicht zusammenfällt und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Geröstete Radieschen

Rezept für 2 Personen
1 Bund Radieschen, 2 EL Olivenöl, flüssiger Honig (am besten eine dunkle und aromatische Sorte, z.B. Wald- oder Tannenhonig) oder Ahornsirup, Salz, Pfeffer und etwas Balsamicoessig
Blatt- und Wurzelansätze entfernen, Radieschen waschen und in Scheiben schneiden, Olivenöl in der Pfanne erhitzen (die Pfanne sollte so groß sein, dass alle Radieschen nebeneinander hineinpassen), kurz anrösten, Pfanne vom Herd nehmen, den Honig bzw. Ahornsirup über die gebratenen Radieschen träufeln und alles großzügig mit Salz und Pfeffer würzen, abschließend mit ein kleinwenig Balsamicoessig ablöschen. Es schmeckt am besten, wenn die Radieschen noch richtig heiß sind!

Radieschen-Risotto

Rezept für 4 Personen
300 g Risottoreis, 4 Schalotten (fein gewürfelt), 3 EL Olivenöl, 300 ml Weißwein, 800 ml warme Gemüsesuppe, 1 Bund Radieschen, 4 Frühlingszwiebel, 60 g Parmesan, Salz, Pfeffer
Reis mit den Schalottenwürfeln in Olivenöl anschwitzen, mit Weißwein ablöschen und kurz unter Rühren köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast aufgesogen und verdampft ist. Etwas Suppe zugeben, bis der Reis ca. zwei Finger breit mit Flüssigkeit bedeckt ist, das Risotto wieder aufkochen und ca. 20 Minuten köcheln lassen, dabei wiederholt Suppe zugeben und ständig umrühren. In der Zwischenzeit die Radieschen waschen und vierteln, die Frühlingszwiebeln waschen und schneiden. Die Radieschen und die Zwiebeln etwa 10 Minuten vor Ende der Garzeit zum Reis geben und darin erhitzen, den Parmesan einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas frisch gehacktem Petersiel servieren.

Radieschensuppe

Rezept für 4 Personen
2 Bund Radieschen, 2 EL Butter, 1/2 TL Mehl, 1 Lauch, 125 ml Schlagobers, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Suppenwürze, etwas Weißwein
Im Topf den fein geschnittenen Lauch, Radieschen und Knoblauch in Butter anschwitzen, anschließend mit Mehl stauben, mit Weißwein ablöschen und mit Gemüsebrühe aufgießen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer würzen und ca. 15 Min. köcheln lassen. Anschließend wird die Suppe mit Schlagobers verfeinert. Wer möchte kann die Suppe natürlich auch pürieren

Frühlingshafter Cottage Cheese

200 g Radieschen, 2 Jungzwiebel, 4 kleine Essiggurken, etwas Schnittlauch, 1 Knoblauchzehe, 250 g Cottage Cheese, 1 EL Zitronensaft, Salz, Pfeffer
Radieschen, Jungzwiebel, Essiggurken und Schnittlauch möglichst klein hacken. Knoblauchzehe pressen und mit allen Zutaten vermengen. Schmeckt lecker in Kombination mit dem Spinatkuchen oder zu einer Scheibe Roggenvollkornbrot.

Krautsalat – „Mal anders“

Rezept für 2 – 3 Personen
160 g Quinoa, 200 g Frühkraut, ½ Zitrone, Salz, ½ Bund Radieschen, ½ Bund Eiszapfen, Kräutersalz, 2 EL Olivenöl, Sojasoße, 1 TL Birkenzucker, 1 Handvoll Rosinen
Quinoa laut Packungsangaben zubereiten. Frühkraut sehr fein schneiden, mit etwas Zitronensaft beträufeln und salzen. Vorsichtig durchkneten und stehen lassen. Radieschen und Eiszapfen in feine Scheiben schneiden. Aus dem restlichen Zitronensaft, Kräutersalz, Olivenöl, einen Schuss Sojasoße und Birkenzucker ein Dressing anrühren. Rosinen im Dressing einweichen. Quinoa, Radieschen und Eiszapfen zum Kraut geben. Dressing darüber gießen und alles durchmischen.

Eiszapfensalat mit Apfel

1 Bund Eiszapfen, ½ Bund Jungzwiebel, 1 kleiner Apfel, 3 EL Olivenöl, 3 EL Essig, Salz, Pfeffer, eine Prise Zucker, etwas Schnittlauch
Eiszapfen in Scheiben schneiden, Jungzwiebel fein schneiden, Apfel vierteln und in feine Scheiben schneiden. Alle Zutaten für die Salat-Sauce verrühren und über den Salat gießen und etwas durchziehen lassen.

Feurige Radieschen Creme

230 g Radieschen, etw. frische Petersilie, 200 g Frischkäse, 1 TL Birkenzucker oder Honig, Salz, Pfeffer, Chilipulver (od. frische Chilischote), ½ gepresste Zitrone
Radieschen möglichst kein hacken oder reiben, Petersilie klein schneiden und mit dem Frischkäse vermengen. Birkenzucker und Gewürze dazu mischen. Etwas Zitronensaft beifügen und auf Vollkornbrot genießen.

Spaghetti mit Frühlingsrahmsoße

500 g Spaghetti , 3 Jungzwiebel, 3 Radieschen, 50 g Speckwürfel, 1-2 EL Mehl, 100 ml Milch, 100 ml Schlag, 50 ml Wasser, Suppenwürze, Muskat, Salz, Pfeffer, 150 g Schafskäse
Nudel kochen. Jungzwiebel in Ringe, Radieschen in kleine Stücke schneiden. Speck, Zwiebel und Radieschen kurz anbraten. Mit Mehl bestäuben und anschließend mit Milch, Schlag und Wasser aufgießen. Kurz aufkochen lassen. Den Schafskäse klein schneiden und untermischen. Mit den Gewürzen abschmecken.

Radieschen-Dip

Rezept für 4 Personen
1 Bund Radieschen, 1 kleiner Zwiebel, 250 g Topfen, 125 g Joghurt, 3 EL Milch oder Rahm, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, ½ Bund Schnittlauch
Radieschen, Zwiebel und Schnittlauch fein schneiden. Topfen mit Joghurt und Milch/Rahm glattrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, Radieschen und Zwiebel unterheben, mit Schnittlauch bestreuen.

Radieschen-Wurst-Salat

Rezept für 4 Personen
2 Bund Radieschen, 2 Zwiebeln, 8 Gewürzgurken (Glas), 4-6 Knack-Würste, Schnittlauch, 3 EL Apfelessig, 3-4 EL helles Öl, Salz, Pfeffer, Prise Zucker
Radieschen, Zwiebel, Gewürzgurken und Knack-Würste in Scheiben schneiden und auf vier Teller verteilen. Für die Marinade Essig, Öl und Gewürze vermischen und über den Radieschen-Wurst-Salat gießen. Mit kleingeschnittenem Schnittlauch bestreuen und knusprigem Weißbrot servieren.

Radieschen-Karotten Laibchen

1 Bund Radieschen, 1 Bund Karotten, 3 Jungzwiebel, 1 Knoblauchzehe, 100 g Topfen, 4 Eier, 4 EL Grieß, 6 EL Brösel, Salz, Pfeffer
Radieschen und Karotten fein reiben, Jungzwiebel klein schneiden, Knoblauch dazu pressen. (Die Radieschen neigen dazu viel Flüssigkeit zu verlieren, daher diese gut ausdrücken oder abtupfen.) Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen. Laibchen formen und in einer Pfanne mit etwas Öl herausbraten. Zu den Laibchen passt besonders gut ein würziger Schnittlauchdip – dazu Joghurt, Sauerrahm, 1 gepressten Knoblauchzehe, Schnittlauch zu einer Soße verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Radieschen-Schinkentaschen mit Schnittlauchdip

4 Radieschen, 2 Jungzwiebel, 50 g geriebener Käse, 200 g Sauerrahm, 1 Ei, 100 g Schinken, 1 Dinkelblätterteig, 1 Eidotter, 1 EL Milch, 1 Bund Schnittlauch, 200 g Joghurt, 50 g Sauerrahm, 1 Knoblauchzehe, Kräutersalz, Pfeffer
Backrohr auf 220 C° Ober-Unterhitze vorheizen. Radieschen und Jungzwiebel in dünne Scheiben schneiden. Käse, Rahm, Ei, Radieschen und Jungzwiebel vermengen. Schinken klein schneiden und hinzugeben. Mit Kräutersalz und Pfeffer würzen. Blätterteig ausrollen und in 6-8 Quadrate schneiden. Die Füllung darauf verteilen und die Ecken in die Mitte klappen. Die Taschen mit der Dotter-Milch-Mischung bestreichen und für ca. 20 Min. backen. Schnittlauch klein schneiden und mit Joghurt und Sauerrahm vermengen. Die Knoblauchzehe hineinpressen und mit Kräutersalz und Pfeffer würzen.

Schnelle Frühlingspizza

400 g Dinkelmehl, 4 TL Backpulver, 250 ml Milch, 2 EL Öl, ½ TL Salz, Frühlingsgemüse (Jungzwiebel, Kohlrabi, Radieschen…), 100 g Frischkäse, 200 g Mozzarella, Kräutersalz, Schnittlauch
Backofen auf 200 C° Ober- Unterhitze vorheizen.
Für den Pizzateig Mehl mit Backpulver vermengen und gemeinsam mit den restlichen Zutaten zu einem Teig verkneten. Das Frühlingsgemüse säubern und in Scheiben schneiden. Den Teig ausrollen, mit Frischkäse bestreichen und dem Frühlingsgemüse belegen. Den geriebenen Mozzarella und die Gewürze darüber streuen. Die Pizza für ca. 20 Min. backen.

Radieschen Suppe

3 Jungzwiebel, 400 g Kartoffel, 1 TL Kokosöl, 600 ml Wasser, 300 g Radieschen, 100 ml Schlagobers, Suppenwürze, Kräutersalz, Pfeffer, Schnittlauch
Zwiebel klein schneiden. Kartoffeln schälen, klein schneiden. Kokosöl im Suppentopf erhitzen und Zwiebel darin anschwitzen. Kartoffeln kurz mitrösten. Mit Wasser aufgießen und 10 leicht kochen lassen. Radieschen waschen und grob hacken. Nach den 10 Minuten Radieschen dazu geben und mitköcheln lassen. Mit Suppenwürze, Kräutersalz und Pfeffer würzen. Mit einem Stabmixer pürieren und mit Schlagobers und Schnittlauch verfeinern.

Kohlrabi – Radieschen Rohkost

1 Kohlrabi, 3 Radieschen, 2 Karotten, ½ Apfel, 1 EL Sonnenblumenkerne, 1 EL Öl, 1 EL Essig, Petersilie, Salz, Pfeffer
Kohlrabi und Karotten schälen und aufreiben. Radieschen und Apfel ebenfalls reiben. Alle Zutaten in eine Schüssel geben, würzen und mit Petersilie garnieren.

Radieschen-Jungzwiebel Aufstrich

7-8 Radieschen, 1-2 Jungzwiebel, Schnittlauch, 250 g Magertopfen, 2 EL Sauerrahm, Kräutersalz, Pfeffer
Radieschen, Jungzwiebel und Schnittlauch klein schneiden. Magertopfen, Sauerrahm und das Kleingeschnittene vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Blattsalat mit Käsesauce

Blattsalat, evtl. Kresse, Vogerlsalat, Radieschen usw.
Käsesauce: 50g Edelpilzkäse (Rotholzer Schimmelkäse, Blue Castello oder Bavaria blue), 2-3 EL Sauerrahm, 3 EL Olivenöl, 2 EL Essig, Pfeffer (frisch gemahlen), Schnittlauch und ca. 20 Stück gehackte Oliven, evtl. Salz nach Bedarf
Blattsalat waschen, zerzupfen und auf Tellern anrichten. Für die Sauce den Käse durch ein Sieb drücken, mit Sauerrahm verrühren, mit allen anderen Zutaten vermischen und auf dem Salat verteilen.

Radieschen-Scholle

Rezept für 2 Personen
4 kleine Kartoffeln, 300 g Schollenfilets, Salz, Pfeffer, 2 EL Zitronensaft, 200 g Radieschen, 2 EL fein geriebene Mandeln, 1 EL Rapsöl, 1TL Butter
Kartoffeln in der Schale 20 bis 25 Minuten garen. Schollenfilets waschen, trockentupfen, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. Radieschen in Scheiben schneiden. Die Filets in den Mandeln wälzen und bei mittlerer Hitze 4 bis 6 Minuten auf beiden Seiten goldgelb braten und warmstellen. Butter aufschäumen, die Radieschen darin 1 Minute anschwitzen. Gekochte Kartoffeln schälen und mit den Filets auf einen Teller anrichten. Radieschen mit Butter daneben arrangieren.

Radieschensalat

3 Bund Radieschen, ¼ l Joghurt, 1 EL kaltgepreßtes Öl, 1 Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer, 1 Zitrone, 1TL Senf, Petersilie, 4 schöne Salatblätter
Die Salatblätter auf Dessertteller legen und die gewaschenen, blättrig geschnittene Radieschen darauf verteilen. Marinade darübergießen und mit gehackter Petersilie bestreuen.
Marinade: Den Knoblauch in das Öl pressen, Joghurt, Zitronensaft und die Gewürzen daruntermischen.

Scroll to Top