Rezepte SPARGEL

REZEPTE SPARGEL

Spargel mit Radieschen-Vinaigrette und Braterdäpfel

Rezept für 2 Personen
1 kg weißer Spargel, 1 Zitrone, 300 g festkochende Erdäpfel, 10 Radieschen, 1 Handvoll Petersilienblätter, 1 Handvoll Dillfähnchen, 50 ml Kräuteressig, 100 ml Walnussöl, 3 EL Sonnenblumenöl, 100 g Kürbiskerne, schwarzer Pfeffer und Salz
Enden vom Spargel entfernen und die Standen schälen. Spargelenden und -schalen in einen Topf geben. Spargelstangen mit einem feuchten Tuch abdecken. Zitrone pressen und den Saft mit etwas Salz und ca. 1 l Wasser in den Topf geben. Bei mittlerer Hitze aufkochen, Herd ausschalten und den Sud ca. 30 Minuten rasten lassen. Erdäpfel in Salzwasser kochen, abgießen und schälen. Radieschen putzen und fein würfeln. Die Hälfte der Kräuter fein hacken, mit Radieschen Essig und Walnussöl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 1 EL Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Kürbiskerne mit etwas Salz dazugeben und ca. 3 Minuten braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Spargelsud durch ein Sieb in einen großen Topf passieren und erhitzen. Spargelstanden hineingeben und 10-15 Minuten bissfest kochen. 2 EL Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und die Erdäpfel darin goldbraun braten. Spargel und Erdäpfel anrichten, etwas Vinaigrette darübergeben und mit den restlichen Kräutern garnieren.

Scroll to Top